Betätigungswerkzeuge – passgenau und massiv

Verlängerungen und Werkzeughalter zur händischen Betätigung machen die Anwendung von Gewindebohrern und Schneideisen erst möglich. Die verstellbaren Haltewerkzeuge sind aus Zinkdruckguss oder Stahl. Sie üben genügend Drehmoment auf die Gewindebohrer und Schneideisen aus, sodass Sie Ihre Gewinde per Hand schneiden können.

Jeder nach DIN gefertigte Gewindebohrer hat am Schaftende einen Vierkant. Damit Gewindebohrer und dessen Vierkant zusammenpassen, definiert die Norm DIN 10 die Maße für den Außenvierkant des Gewindebohrers. Schneideisen hingegen sind rund und haben Nuten beziehungsweise Bohrungen an der Mantelfläche. Die Maße für die Schneideisen-Durchmesser, Höhen und die Befestigungslöcher/Nuten sind in der DIN EN 22568 (ehemals DIN 223 B) festgelegt. So ist sichergestellt, dass entsprechende Schneideisen in die jeweiligen Schneideisenhalter passen.

BAER-Werkzeughalter sind stabil und langlebig. Überzeugen Sie sich selbst.

Werkzeugknarre für Gewindebohrer

Das Betätigungswerkzeug mit Ratsche bieten wir Ihnen in bewährter BAER-Qualität. Wählen Sie – je nach Anwendung – die kurze oder lange Ausführung für Gewindebohrer mit Vierkantschaft. Um den Gewindebohrer einzuspannen, lässt sich das Futter leicht auf- und zudrehen. Mit dem Hebel können Sie das Futter auf Rechts- und Linkslauf stellen. Die Ratschen-Funktion der Werkzeugknarre ist vor allem dann besonders praktisch, wenn Sie das Gewinde in beengten Situationen schneiden müssen.

Verstellbares Stahl-Windeisen für Gewindebohrer

Im Unterschied zum Druckguss ist das Ganzstahl-Windeisen für höhere Drehmomente, wie man sie zum Beispiel bei größeren Gewindebohrdurchmessern hat, geeignet. Das Haltewerkzeug in Stahl weist hierfür die nötige Stabilität auf. Der verwendete Stahlguss ist deutlich stabiler als die Version in Druckguss und die Verarbeitungsqualität verspricht Ihnen eine lange Werkzeuglebenszeit. 

Stahl-Schneideisenhalter

BAER-Schneideisenhalter aus Stahlguss sind nach DIN gefertigt. Intensive Qualitätsprüfungen sorgen für beste Güte des Materials und des Werkzeuges – und somit für perfekte Ergebnisse und hohe Standzeiten. Wählen Sie Ihren Schneideisenhalter entsprechend dem Außendurchmesser und der Höhe Ihres Schneideisens.

Gewindebohrer-Verlängerungen

Mit BAER-Gewindebohrer-Verlängerungen nach DIN 10 erreichen Sie auch tiefliegende Innengewinde. Die Verlängerungen werden in das Windeisen eingespannt und der Gewindebohrer in die Verlängerung gesteckt. Sie können mit dieser Verlängerung neben Handgewindebohrern auch weitere Werkzeuge mit Vierkantschaft wie zum Beispiel Schraubenausdreher verlängern. Da die BAER-Gewindebohrer-Verlängerungen aus massivem Stahl gefertigt sind, können sie auch hohe Drehmomente mühelos übertragen.

Verstellbares Zinkdruckguss-Windeisen für Gewindebohrer

Das verstellbare Windeisen ist ein Haltewerkzeug, um Innengewinde per Hand zu schneiden. Die Qualität eines Windeisens liegt im Material sowie in der Spannbacken, den Haltegriffen und in der Geometrie. Die langen Hebel rechts und links helfen dabei, lotgerecht in die Bohrung zu schneiden und leicht das erforderliche Drehmoment aufzubringen. Die kompakte und robuste Bauweise im Zinkdruckguss sorgt für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ein weiterer Vorteil sind die leichte Handhabung und die geringen Wechselzeiten.

Zinkdruckguss-Schneideisenhalter

Einen Schneideisenhalter benötigen Sie zur Aufnahmen von runden Schneideisen. BAER-Schneideisenhalter sind nach DIN gefertigt und mit vier, beziehungsweise fünf Befestigungsschrauben bei größeren Durchmessern, versehen. Die Schrauben haben eine Spitze, die sich in den Vorbohrungen der Schneideisen zentriert. Der Schneideisenhalter ist aus Zinkdruckguss gefertigt und ist belastbar und verschleißfest. Profitieren Sie von einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis.

Schneideisenführungen

Die Herausforderung beim Schneiden eines Außengewindes ist, das Schneideisen lotrecht an den Bolzen anzusetzen. Die Schneideisenführung wird in den Schneideisenhalter eingesetzt, bevor man das Schneideisen einsetzt. Der Bolzen kann dadurch durch die Bohrung geleitet und das Gewinde dahinter durch das Schneideisen geschnitten werden. Mit der BAER-Schneideisenführung sorgen Sie für eine gerade laufende Schnittrichtung und die Gewindeflanken werden exakt geschnitten. So erhalten Sie ein perfektes, lotrechtes Außengewinde. BAER-Schneideisenführungen sind komplett aus Stahl in gedrehter Qualität gefertigt. Sie heben sich stark von der Zinkdruckguss-Qualität der Mitbewerber ab. Zusätzliche Bohrungen in den Schneideisenführungen sorgen dafür, dass der Span gut ablaufen kann.

BAER-UNI-Produkte – Allrounder für beste Ergebnisse

Die UNI-Produkte von BAER zeichnen sich durch ihre universellen Einsatzmöglichkeiten und zugleich hohen Standzeiten aus. Materialgefüge, Geometrien und Beschichtungen haben wir speziell mit unseren Kunden entwickelt, um flexibel und effizient Gewinde herzustellen.

UNIForm – Gewindeformer für alle Anwendungen

Schnell und effizient – so einfach stellen Sie Innengewinde maschinell mit dem Gewindeformer her. Den UNIForm-Gewindeformer können Sie für fast alle Materialien einsetzen. Ihr Vorteil: Die Anwendung ist unkompliziert und das Ergebnis exzellent. So haben Sie wenig Aufwand und sparen dabei noch Kosten. 

UNITap – Gewindebohrer für alle Anwendungen

Die einzigartige Schneidengeometrie kombiniert mit der TiAIN-Beschichtung macht den UNITap-Gewindebohrer zu einem Allrounder: Er kann in fast allen Materialien eingesetzt werden und sorgt für optimale Ergebnisse. So benötigen Sie nur noch einen Gewindebohrer, um alle gewünschten Materialien zu zerspanen. Das spart Zeit und Kosten – eine echte Revolution im Gewindeschneiden.

Besuchen Sie auch unsere weiteren Internetseiten